DESIGNTAGE KIEL 2015 / 09.-11.OktoberEintrittRAUMWERK Link
DESIGNTAGE KIEL 2015 / 09.-11.Oktober

DESIGNTAGE KIEL 2015

09.-11. OKTOBER 

Liebe Designfreunde,
Veranstalter RAUMWERK und unterstützende Partner laden Sie ganz herzlich zu den zweiten DESIGNTAGEN KIEL in das Atelierhaus, Heiligendammer Straße 15, im Anscharpark ein. Das diesjährige Thema: „Schweizer Design“. Vom 09. bis zum 11. Oktober haben Sie die einmalige Gelegenheit, Menschen, Marken und Designer zu treffen, die das faszinierende Spektrum Schweizer Designs präsentieren. Viele Referenten, Designer und Firmeninhaber reisen extra aus der Schweiz für Sie an! Genießen Sie zum Beispiel den Vortrag von Herrn Laubi zum Thema Schweizer Design und lassen Sie sich in einer Sonderausstellung von Leuchten der Firma BELUX verzaubern.
Aber die DESIGNTAGE KIEL drehen sich nicht nur ums Thema Licht: Schweizer Innenarchitektur, Farbgestaltung, Mode, Brillen, Schreibkultur - dies alles und mehr ist auf den DESIGNTAGEN KIEL zu sehen und zu erleben!
Der Veranstaltungsort, das Atelierhaus, ist ebenfalls etwas Besonderes. Der ganze Anscharpark befindet sich im Wandel. Die Kieler Architekten Dieter Hellwig und Jan O. Schulz werden über die Veränderungen referieren.

Der Eintritt für die DESIGNTAGE KIEL ist frei. Über Spenden für die Stiftung Bildung macht stark „Ich mach Mittag“ würden sich Veranstalter und Unterstützer sehr freuen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ATELIERHAUS/KESSELHAUS IM ANSCHARPARK

Heiligendammer Strasse 15, 24106 Kiel
Freitag + Sonnabend 14-20 Uhr
Sonntag 11-18 Uhr

FREITAG, 09. OKTOBER

15 Uhr DIETER HELLWIG U. JAN O. SCHULZ „Der Anscharpark“
16 Uhr DIRK KONETZNICK U. THOMAS LAUBI „Schweizer Design und BELUX“
17 Uhr ISABELLE RUGE „Der Ulmer Hocker“

SONNABEND, 10. OKTOBER

14 Uhr DR. KATRIN TRAUTWEIN (kt. COLOR) „Die Wirkung von Raumfarbe auf den Menschen“
15 Uhr ANDREAS LIPPERT (de Sede) „Handwerk aus Leidenschaft“
16 Uhr CAMILLO E. SETTELE „Die Firma Baltensweiler“
17 Uhr THOMAS GRAEPER „Le Corbusier“

SONNTAG, 11. OKTOBER

15 Uhr FELIX MORENO (Götti) „Götti-Design“
16 Uhr DOREEN VETTER (Vitra AG) „Die Firma Vitra“

An allen drei Tagen Sonderausstellung „Cloud“ von BELUX im Kesselhaus.


INFORMATIONEN ZU VORTRÄGEN UND REFERENTEN

DIETER HELLWIG U. JAN O. SCHULZ (BSP Architekten BDA) „Der Anscharpark“

Die DESIGNTAGE KIEL 2015 finden im Atelierhaus/Kesselhaus im Anscharpark statt. Das ganze Gelände befindet sich im Wandel. Die BSP Architekten Dieter Hellwig und
Jan O. Schulz aus Kiel arbeiten bereits seit 2003 an einer (möglichst intelligenten) Nachnutzung des Areals. Ihre ersten neu realisierten Wohnhäuser bei diesem Projekt wurden 2011 mit dem BDA-Preis ausgezeichnet. Derzeit beginnt die Realisierung von insgesamt 155 genossenschaftlichen Wohnungen im Ostteil des Anscharparks. In ihrem Vortrag werden Dieter Hellwig und Jan O. Schulz die Entstehungsgeschichte des Geländes und die geplanten Vorhaben näher betrachten.

THOMAS LAUBI „Schweizer Design“

Ob Lichtschalter, Leuchte oder Sitzmöbel –  Design aus der Schweiz gilt als ehrlich, präzise, unaufgeregt und benutzerfreundlich. THOMAS LAUBI spricht über den Design-Standort Schweiz und stellt das Design des Landes vor.

ISABELLE RUGE (wb form) „Der Ulmer Hocker“

Der 1908 in Zürich geborene Designer, Architekt und Künstler Max Bill wird wegen seiner Vielseitigkeit auch als „Leonardo da Vinci des 20. Jahrhunderts“ bezeichnet. Zu seinen bekanntesten Werken zählt der Ulmer Hocker: Ein einfaches, robustes Möbel, das auf vielfache Weise verwendbar ist und das Max Bill 1954 für die Hochschule für Gestaltung Ulm (HfG Ulm) entwarf. Isabelle Ruge, in Deutschland für den Vertrieb des Ulmer Hockers zuständig, erzählt die einzigartige Geschichte eines einmaligen Möbels.

DR. KATRIN TRAUTWEIN (kt. COLOR)  „Die Wirkung von Raumfarbe auf den Menschen“

Ist Blau beruhigend und Rosarot eine gute Farbe für Gefängnisse? Katrin Trautwein, Farbexpertin und Geschäftsführerin von kt. COLOR, hinterfragt solche Aussagen und stellt jene Farben vor, die Räume in schöne Stimmungen versetzen – in Stimmungen, die Menschen glücklich machen.

ANDREAS LIPPERT (de Sede) „Handwerk aus Leidenschaft“

Es gibt Menschen, die sagen, ein de Sede-Möbel spüre man auf der Haut. Dann, wenn die Hand über das weiche Leder streicht oder wenn das Sitzen einen in andere Sphären hebt. Andreas Lippert spricht über das, was de Sede so einzigartig macht: die Leidenschaft fürs Handwerk, die Liebe zum Detail und das exquisite Leder.

THOMAS GRAEPER „Le Corbusier“

Le Corbusier entwarf seine Möbel in den späten zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Bis heute haben sie nichts an Aktualität verloren. Thomas Graeper berichtet über diese faszinierend zeitlosen Design-Ikonen des 20. Jahrhunderts.

FELIX MORENO (Götti) „Götti-Design“

Mitinhaber und Verkaufsleiter Felix Moreno erzählt die Geschichte der Firma Götti: Vom feinen kleinen Schweizer Optiker zu einem internationalen Brillenlabel in 20 Jahren- mit Brillen, deren Qualität und Design man-frau wirklich fühlen kann.

DOREEN VETTER (Vitra AG) „Die Firma Vitra“

Vitra ist ein Möbelhersteller, der sich der Entwicklung gesunder, intelligenter, inspirierender und langlebiger Lösungen für das Büro, das Zuhause und für öffentliche Räume verschrieben hat. Die Produkte und Konzepte von Vitra werden in der Schweiz entwickelt. Doreen Vetter berichtet über das Unternehmen und den Designprozess, der das Ingenieurswissen des Unternehmens mit dem Schöpfergeist führender internationaler Designer verbindet.

LICHT.NORKEWELT SieMatic WOHCONCEPT+ DAS FENSTER EINRICHTUNGEN GMBH Die2Maler REISESHOP gut ausgerüstet SIEVERS - BÄDER | SANITÄR | HEIZUNG | SOLAR MOLL - OTIK & AKUSTIK HEIDRUN SCHLOEN HUGO HAMANN - buerokompetenz.de


 

 

IMPRESSUM

Verantwortlich für die Website:

RAUMWERK GmbH
Hamburger Landstraße 6, 24113 Molfsee

Telefon: 04 31 / 64 10 71
Telefax: 04 31 / 64 10 91

E-Mail: info@raumwerk-kiel.de

Geschäftsführer: Michael Norkeweit, Gerichtsstand: Amtsgericht Kiel
Steuer-Nummer: 19.291.06036, HR-Nummer: HRB 5019 KI


GOOGLE ANALYTICS
Um unsere Website optimal auf Ihre Interessen abstimmen zu können, setzen wir „Google Analytics“ ein, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“).

Im Rahmen von Google Analytics werden Cookies eingesetzt. Das sind kleine Textdateien mit einer Zahlenfolge, welche lokal auf Ihrem Endgerät bzw. im Zwischenspeicher des verwendeten Internet-Browsers gespeichert werden und eine Wiedererkennung des Internet-Browsers ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Reports über die Aktivitäten auf der Website für den Website-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Wir verwenden Google Analytics stets mit der Erweiterung "_anonymizeIp()", so dass IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließen zu können. Insoweit ist sichergestellt, dass von Ihnen im Rahmen des Seitenaufrufs keine detaillierten IP-Adressdaten übertragen werden.
Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google beim Aufruf der Website Daten von Ihrem Browser erhält, finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de eine Opt-Out-Lösung für Google Analytics. Dieses Plugin verhindert, dass der Browser den Analytics-Code anfordert, so dass Google keinerlei Daten beim Aufruf einer Internetseite erhält. Das Plugin ist für verschiedene Browser-Typen erhältlich. Laut Google blockt der Browser das Google-Analytics-Skript nach der Installation.

Um die Erfassung im Rahmen von Google Analytics künftig zu unterbinden, können Sie auch den nachfolgenden Link aufrufen: Google Anayltics dektivieren. Bei Aktivierung des Links wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Das Opt-Out-Cookie funktioniert nur innerhalb des jeweils gewählten Browsers und nur für die Website www.designtage-kiel.de. Wechseln Sie das Endgerät, den Browser oder löschen Sie alle Cookies bedarf es einer erneuten Aktivierung des oben stehenden Links zum Opt-Out.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de deaktivieren.